Deutsch

Trends im Auto- und Motorradhandel

Die Trends des Handels machen auch vor dem Autohandel nicht Halt. Nicht das Autohaus des Vertrauens sondern das Internet ist erste Anlaufstelle, um sich vor einem Autokauf zu informieren. Hier hat man am besten die Möglichkeit, seinen Wissenstand upzudaten, zu gustieren und zu vergleichen.
Daher ist es unumgänglich, diese Informationssuche, diese Customer-Journey auch Instore, also im Autohaus aufzugreifen und noch tiefer zu gehen. Das Auto ist heute kein Statussymbol mehr sondern steht für Mobilität. Die Themen Sicherheit für mich und meine Umgebung, Umweltschonung und Infotainment auch im Auto spielen eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung.
Natürlich ist der Preis mit kaufentscheidend, doch in weiterer Folge wird das Gesamtpaket inklusive der Betreuung nach dem Kauf entscheidend für die Kundenbindung sein. Nur mit Rabattaktionen auf sich aufmerksam zu machen, das wird in Zukunft für keine Automarke mehr reichen.

Erfolgsfaktoren für Digital Signage im Autohandel

Erfolgsfaktoren im Autohandel

Digital Signage - ein wichtiges Instrument zur Kundenbetreuung und -bindung

Autokauf ist noch ein wirklicher Erlebniskauf. Dies macht man nicht jeden Tag und damit punkten die Autohäuser gegenüber dem Internet, da hier die haptischen Reize noch eine sehr große Rolle spielen. Wichtig jedoch ist, dass der Kunde im eigenen Autohaus bleibt und nicht zum Konkurrenten geht. Daher muss man für ein positives Erlebnis beim Kunden sorgen. Dieser will sich bestens beraten fühlen, erwartet die neuesten Infos, möchte erleben und interagieren. Hierbei unterstützt und entlastet Digital Signage den Verkäufer.
Via Walls und interaktiver Displays können alle Modelle vom Kunden aufgerufen werden. Er erlebt die Vielfalt und er kann sein Wunschmodell konfigurieren und in Originalgröße auf der Wall bestaunen. Zudem können technische Features einfach erklärt werden und die Vorteile der Mehrausstattungen werden so mit einem Blick ersichtlich und verkaufen sich damit quasi von selbst. Screens direkt bei den einzelnen Modellen sorgen für eine detaillierte Erklärung des ausgestellten Modells.

Was kann Digital Signage im Autohandel

Digital Signage Autohandel

Mit Reditune werden die Kunden optimal betreut

Wer ein Auto in einem Autohaus gekauft hat, kommt in der Regel auch zu Service und Reparatur. Dies ist nun der Zeitpunkt, wo wirklich Customer Relationship stattfinden muss, zum Einen weil die Werkstatt gut ausgelastet werden muss und zum Anderen weil der Kunde ja auch sein nächstes Auto hier kaufen soll. Mit Reditune begrüßen Sie ihren Kunden bereits im Eingangsbereich und informieren ihn, welcher Servicemitarbeiter für ihn zuständig ist.
Auch im Wartebereich kann auf den Screens Content in Form von Angeboten oder zusätzlichen Serviceleitungen eingespielt werden. So wird nicht nur die Wartezeit kürzer empfunden sondern gleichzeitig Zusatzverkäufe initiert. Auch Live-Streams in die Werkstatt sind für Kunden ein positives Zeichen („die haben nichts zu verbergen“)
Mit Digital Signage von Reditune und dem richtigen Musikmanagement, optimal aufeinander abgestimmt mithilfe von RediSync schaffen Sie Stimmung und eine Erlebniswelt in Ihrem Autohaus!